ARD gibt zu – „EXPERIMENT“ Völkeraustausch in Europa

Tagesthemen vom 22.Februar 2018

http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesthemen/tagesthemen/Das-Erste/Video?bcastId=3914&documentId=50202134

„dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“

War das jetzt Nazi-Sprech? Oder Tagesthemen?

weiterlesen unter

http://www.achgut.com/artikel/war_das_jetzt_nasz_sprech_oder_tagesthemen

 

Das geheime Experiment an den Deutschen

SchrangTv vom 26.2.2018

2015  sagte der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans bei dem sogenannten “Grundrechte-Kolloquium der EU” die Mitglieder des EU-Parlaments dazu aufgefordert, ihren Beitrag zu leisten, dass monokulturelle Staaten ausradiert werden, um den Prozess der Umsetzung der “multikulturellen Vielfalt” in allen Staaten weltweit zu beschleunigen:

„Die Zukunft der Menschheit beruht nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur,“

2011 hat der Rat für Nachhaltigkeit der Bundesregierung eine Studie herausgegeben mit dem Titel:

» Dialoge Zukunft. Visionen 2050 «.

https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/migration/documents/RNE_Visionen_2050_Band_2_texte_Nr_38_Juni_2011.pdf

Wesentlicher Zielhorizont waren schon damals folgende Punkte:

1. Auflösung der Nationalstaaten,

2. Schaffung einer grenzenlosen Migrationsgesellschaft,

3. die Abschaffung des Bargeldes

4. die Auflösung der „traditionellen“ Familie.

Dort heißt es in einer Passage über die neue Gesellschaft, die geschaffen werden soll:

»Wir leben im Jahr 2050 in einer Welt, die keine (Staats)Grenzen mehr kennt.

Das traditionelle Bild der Familie gibt es nicht mehr.

Die Menschen werden in großen ‚Familiengemeinschaften‘ zusammen leben, ohne unbedingt verwandt zu sein.

Kinder werden von meh¬reren Elternteilen mit unterschiedlichen sexuellen Hintergründen behütet.

Die Gleichheit des Liebens, egal von welchem Geschlecht, ist auf allen Ebenen festgeschrieben. Daher wurde die Ehe abgeschafft.“

Weiter gibt es in den Zukunftsvisionen Passagen wie:

„In der Gesellschaft findet eine Durchmischung der Völker statt.“ In diesem Zusammenhang werde der Begriff „Migrationshintergrund“ seine Bedeutung verlieren, da im Jahr 2050 sowieso die Bevölkerung so durchmischt sei, dass jeder einen Migrationshintergrund hat.

https://youtu.be/q23K22sMAN4

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.