Ab Januar gehören Ihre Bankdaten nicht mehr Ihnen !

Ab Januar 2018 muss eine Bank auch Finanzdienstleistern Zugang auf Kontodaten gewähren,

Die neuen Regeln treten am Sonnabend, 13. Januar 2018  EU-weit in Kraft.

 

Payment services directive (PSD 2)

https://ec.europa.eu/info/law/payment-services-psd-2-directive-eu-2015-2366_en

 

Amazon und Co wissen, wie hoch Ihre Miete ist

„Ab dem 13. Januar ist es Firmen möglich, direkten Zugang zu den Bankdaten ihrer Kunden zu erhalten. Damit könnte u.a. Amazon alle Kontodaten der letzten 90 Tage abrufen – und so auch erfahren, ob man seine Miete zahlt, von wem man ein Gehalt bekommt, oder wie viele Schulden man hat. (…) „

Weiter lesen unter:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/amazon-und-co-wissen-wie-hoch-ihre-miete-ist-a2318583.html

 

Amazon erhält tiefen Einblick in private Finanzen der Kunden

https://www.morgenpost.de/wirtschaft/article213070745/Amazon-erhaelt-tiefen-Einblick-in-private-Finanzen-der-Kunden.html

 

Bankgeheimnis endgültig abgeschafft: Dienstleister erhalten auch Einblick auf das Konto

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bankgeheimnis-endgueltig-abgeschafft-dienstleister-erhalten-auch-einblick-auf-das-konto-a2263518.html

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.