Papst Franziskus und der Klimawandel

Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht irgendeine Meldung über Papst Franziskus in den Medien findet.

Er hat zu allen politischen Themen seine eigene Meinung und zögert nicht, sie auch immer zum Besten zu geben. Warum also nicht auch zum Klimawandel?

Papst appelliert an Klimakonferenz-Teilnehmer „Unverzüglich handeln“

Der Klimaschutz ist ihm ein wichtiges Anliegen. Deshalb hat Papst Franziskus zu mehr weltweiter Solidarität aufgerufen. Umweltschutz sei eine Herausforderung, die alle angehe, schrieb er in einer Botschaft an die Teilnehmer des UN-Klimagipfels.

Der Klimawandel sei „eines der besorgniserregendsten Phänomene“ und eine komplexe Herausforderung, so der Papst in der Botschaft, die der Vatikan am Donnerstag veröffentlichte.

Es sei deshalb besonders wichtig, „den Willen zur Zusammenarbeit hoch zu halten“. Scharf verurteilte Franziskus beim Klimaschutz „vier perverse Verhaltensweisen“: Abstreiten, Gleichgültigkeit, Resignation sowie „Vertrauen in unangemessenen Lösungen“. Dies alles könne den Dialog über die Zukunft des Planeten zerstören.

https://www.domradio.de/themen/papst-franziskus/2017-11-16/papst-appelliert-klimakonferenz-teilnehmer

 

Papst Franziskus: Klimawandel-Ungläubige sind pervers!

Das Oberhaupt der katholischen Kirche ist auf Welt-Klima-Rettungs-Mission. Wer sich dem Glauben an den mächtigen Klimawandel verweigert, sei „ein Perverser“ verkündete Papst Franziskus in einer Nachricht zum UN-Klimagipfel in Bonn.

Papst Franziskus rügte alle, die die Studien zur globalen Erwärmung anzweifeln und forderte die Regierenden der Welt dazu auf, nicht auf solche „perversen Einstellungen“ zu hören.

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/17/papst-franziskus-klimawandel-unglaeubige-sind-pervers/

The Pope says anyone who denies climate change is ‚perverse

    Pope Francis has hit out at climate change deniers calling them ‚perverse

Called global warming ‚the most worrisome phenomena humanity is facing‘. Francis spoke during a message to climate change meeting in Bonn, Germany. He urged negotiators to take action ‚free of political or economic pressures‘.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-5088793/Pope-rebukes-climate-deniers-perverse-Bonn-message.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.