Microchip in Tabletten ?

Wie Financial Times berichtet haben die USA Tabletten genehmigt, die einen Mikrochip enthalten. Der Chip befindet sich in einem Medikament, das bei der Behandlung für Psychosen verwendet wird.

Nach der Einnahme der Tablette soll der Chip Informationen weitergeben, einerseits  an ein mobiles Gerät des Patienten andererseits direkt an den bandelnden Arzt. Damit soll sicher gestellt werden, dass der Patient alle Anordnungen des Arztes genauestens erfüllt.

Genehmigt wurde das Arzneimittel von der US-amerikanischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) 

FDA approves pill with sensor that digitally tracks if patients have ingested their medication

https://www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm584933.htm

 

Big step in digital #Psychiatry with complex implications: FDA approves ‚digital‘ pill for #antipsychotic medication abilify. „It has only been approved to track doses, and has not yet been shown to improve adherence.“ via @nytimeshttps://t.co/7Tnd3wr8TFpic.twitter.com/mb3AHdIvnv

— John Torous, MD (@JohnTorousMD) 14. November 2017

Quelle: Twitter Financial Times

Die Presse schrieb am 15.11.2017

„Ability MyCite“: Die sprechende Tablette

In den USA ist eine Tablette mit eingebautem Sensor zugelassen worden, der Botschaften an den Arzt oder Angehörige sendet.

Der Sensor sendet ein Signal aus, wenn die Tablette mit der Magenflüssigkeit in Kontakt gelangt. Aufgefangen wird das Signal von einem Empfänger, der mit einem Pflaster auf dem Brustkorb des Patienten angebracht ist.

Der Empfänger sendet wiederum eine Botschaft an eine App. Diese ermöglicht es dem Arzt, Pflegern, Angehörigen oder Freunden, auf ihren Mobilgeräten zu kontrollieren, ob der Patient das Medikament den Anweisungen entsprechend einnimmt.

Abilty MyCite“ ist für Patienten bestimmt, die unter Schizophrenie, bipolarer Störung oder Depressionen leiden. Die Tablette wird von der japanischen Firma Otsuka Pharmaceutical hergestellt. Der Empfänger und das dazugehörige Pflaster werden von der US-Firma Proteus Digital Health produziert.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s