Les crèches gratuites mènent la société au chaos – Mit kostenlosen Krippenplätzen ins gesellschaftliche Chaos

 

 

Les crèches gratuites mènent la société au chaos

21.04.2017

A Berlin les crèches vont prochainement être gratuites ; et ainsi encore plus d’enfants seront pris en charge par l’Etat dès leur première année de vie ; le gouvernement allemand dirigé par la coalition SPD – CDU est tombé d’accord sur cette mesure.

On continue à présenter le détachement précoce des bébés de leurs parents comme une mesure de formation pédagogique de grande valeur. Mais la garde des enfants en crèche a des répercussions négatives sur leurs compétences sociales et émotionnelles.

La majorité des enfants de moins de trois ans (75 à 95%) sont sérieusement stressés de façon chronique, ce qui a des répercussions négatives sur le développement cérébral des petits. Une étude menée aux Etats-Unis par le NICHD, l’Institut national de la santé des enfants et du développement humain, a exploré le développement de plus de 1 000 enfants dès leur première année de vie jusqu’à plus de sept ans actuellement.

Cette étude NICHD montre ce qui est clair depuis des années déjà : plus les enfants de moins de trois ans passent de temps dans une structure publique, plus ils manifestent plus tard des comportements agressifs comme les disputes, les bagarres, les déprédations, la vantardise, le mensonge, les chicaneries, les méchancetés, la désobéissance ou les pleurs fréquents.

Depuis des années la politique et les médias ignorent et passent sous silence les dangers pourtant bien connus de la garde d’enfants précoce à l’extérieur. Et c’est ainsi que les places en crèches gratuites se révèlent être un facteur déstabilisant supplémentaire des familles et de toute la société. Bonne soirée.

de ah.

Sources / Liens :
www.freiewelt.net/interview/krippenbetreuung-sorgt-bei-kindern-
fuer-stoerungen-10044174 Dr. med. Dorothea Böhm: Vortrag „Mutter–Kind Beziehung in den ersten Lebensjahren“, Compact Konferenz Leipzig, 23.11.2013

www.kla.tv/10354

Mit kostenlosen Krippenplätzen ins gesellschaftliche Chaos

www.kla.tv/10190

Durch Gebührenfreiheit in Krippen sollen in Berlin demnächst noch mehr Kinder bereits ab dem ersten Lebensjahr staatlich versorgt werden.

Darauf einigte sich die Berliner Regierungskoalition aus SPD und CDU. Die frühkindliche Eltern-Kind-Entfremdung wird weiter als wertvolle Bildungsmaßnahme verkauft. Doch Krippenbetreuung wirkt sich negativ auf die sozio-emotionalen Kompetenzen der Kinder aus.

Ein Großteil der unter Dreijährigen (75 – 95 %!) leiden unter erheblichem chronischem Stress, der gravierende negative Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns der Kleinen hat.

Durch die sog. NICHD-Studie, die Studie des National Institute of Child Health and Human Development, wurde in den USA durchgeführt. Dabei wurde die Entwicklung von mehr als 1000 Kindern vom ersten Lebensmonat an über inzwischen mehr als sieben Jahre hinweg erforscht. Durch diese NICHD-Studie wurde schon vor Jahren deutlich:

Je mehr Zeit unter Dreijährige in einer Einrichtung verbrachten, desto stärker zeigten sie später aggressive Verhaltensweisen wie Streiten, Kämpfen, Sachbeschädigungen, Prahlen, Lügen, Schikanieren, Gemeinheiten begehen, Ungehorsam oder häufiges Schreien.

Weil Politik und Medien seit Jahren die bekannten Gefahren einer zu frühen Fremdbetreuung ignorieren und verschweigen, entlarven sich die kostenlosen Krippenplätze als ein weiterer Faktor zur Destabilisierung der Familien und der ganzen Gesellschaft. Guten Abend.

von ah.

Quellen/Links:
http://www.freiewelt.net/interview/krippenbetreuung-sorgt-bei-kindern-fuer-stoerungen-10044174
Dr. med. Dorothea Böhm: Vortrag „Mutter–Kind Beziehung in den ersten Lebensjahren“, Compact Konferenz Leipzig, 23.11.2013
Kostenlose Krippenplätze ab 2018

„Kita-Plätze für Kinder ab drei Jahren sind in Berlin bereits kostenfrei. Jetzt sollen Eltern auch für die Betreuung jüngerer Kinder nichts mehr zahlen müssen. (…) „

https://www.in-berlin-brandenburg.com/Blog/allgemein/kostenlose-krippenplaetze-ab-2018-00602.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s