A River Was Just Granted the Same Legal Rights as a Human Being

the world is becoming more weird every day . . .

New Zealand’s third largest river has just been granted the same legal rights as a human being.

“The approach of granting legal personality to a river is unique […][It] will have its own legal identity with all the corresponding rights, duties and liabilities of a legal person,”

 

https://futurism.com/a-river-was-just-granted-the-same-legal-rights-as-a-human-being/

 

The guardian wrote:

New Zealand river granted same legal rights as human being

After 140 years of negotiation, Māori tribe wins recognition for Whanganui river, meaning it must be treated as a living entity

https://www.theguardian.com/world/2017/mar/16/new-zealand-river-granted-same-legal-rights-as-human-being

 

The Economist wrote:

New Zealand declares a river a person

http://www.economist.com/news/asia/21719409-odd-legal-status-intended-help-prevent-pollution-and-other-abuses-new-zealand-declares?fsrc=gnews

 

Advertisements

Starkes Erdbeben und Vulkanausbruch im Osten von Russland

6.6 quake rocks Russia’s far eastern Kamchatka Region

Published time: 29 Mar, 2017 04:35

The earthquake happened in the vicinity of the Kambalny volcano which unexpectedly started spewing ash several days ago after waking from a 250 year period of inactivity. The area around the volcano in Kamchatka has been put on alert. The volcano still remains active as the ash rose to an altitude of over 7,000 meters above sea level.

https://www.rt.com/news/382639-russia-kamchatka-peninsula-earthquake/

 

Russia hit with 6 6 Quake and Volcano eruption

https://youtu.be/eeIIgyIv3Hs

 

The question may be, is there any relation to HAARP in Alaska, wich is  not very far away !!!

 

Gender-Wahnsinn !!

Der scheidende Salzburger Weihbischof Andreas Laun sorgt wieder einmal für Kritik. In einem am Samstag im Internet veröffentlichten Hirtenbrief wetterte der 74-Jährige breit gegen die „Gender-Ideologie“. Die sei eine Lüge des Teufels.

Nun lautet die Lüge: Dass die Menschen Frauen oder Männer sind, ist nur Einbildung, in Wirklichkeit sei dieser Unterschied eine Erfindung der Menschen.“

http://salzburg.orf.at/news/stories/2833486/

 

Hinter der Gender-Ideologie steht die Lüge des Teufels!

Text zu finden auf :www.kath.net vom 25.März 2017

Ein Hirtenbrief an meine Diözese Libertina: Im Namen Gottes, um der bedrohten Menschen willen warne ich mit größter Eindringlichkeit vor der Gender-Ideologie!

Jetzt, mit Gender, lautet die Lüge: Es gibt nicht wirklich Mann und Frau, sondern: Dass die Menschen Frauen oder Männer sind, ist nur Einbildung, in Wirklichkeit sei dieser Unterschied eine Erfindung der Menschen selbst. Daher könne jeder Mensch selbst entscheiden, was er sein will, Mann oder Frau, und nur deswegen gibt es Männer und Frauen.(..)

http://www.kath.net/news/58970

 

Dazu ein sehr interessantes und aufklärendes Video, um zu verstehen worum es geht und wogegen der Bischof so extrem wettert:

Russischer Beitrag über den „Gender – Wahnsinn“ in Europa

https://youtu.be/g_wxzExdvWI

Die Alzheimer-Lüge – Alzheimer ist heilbar !

Alzheimer ist kein unvermeidbares Schicksal im Alter.
In unserer  Gesellschaft ist die Angst vor dieser Krankheit weit verbreitet.
Interessantes Video zu diesem Thema:

Die Alzheimer-Lüge – Alzheimer ist heilbar

Published on Nov 6, 2016

Dr. med. Ulrich Werth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

https://youtu.be/-iEkiQUdLIE

Ulrich Werth: Die Alzheimer-Lüge – Alzheimer ist heilbar (Teil 2)

Published on Nov 28, 2016

Dr. med. Ulrich Werth & im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Durch die Alzheimer-Lüge werden Millionen Menschen in Angst vor dem Alter versetzt. Die Lüge, die leider viele glauben, lautet sinngemäß: Wenn man nur alt genug ist, kommt die Krankheit Alzheimer schicksalhaft.

Damit soll die Menschheit für eine Impfung, einem Goldrausch für die Pharma- Industrie reif gemacht werden. Im zweiten Teil des Gespräches mit Michael Friedrich Vogt berichtet Dr.med. Ulrich Werth von den Möglichkeiten präventiv Alzheimer vorzubeugen.

https://youtu.be/z8vEIBZCtOk

 

Was ist ein Antialzheimer -Lebensstil?

Wichtig sind:

  • Bewegung
  • Singen
  • Gemeinschaft
  • Ernährung

 

Buch von Dr. med. Michael Nehls :

Alzheimer ist heilbar: Rechtzeitig zurück in ein gesundes Leben

Jährlich über 200.000 Alzheimer-Neuerkrankungen allein in Deutschland – bisher ohne Hoffnung auf Heilung. Kein Wunder, dass die Angst vor Alzheimer wächst. Doch Dr. med. Michael Nehls beweist, dass Alzheimer keine Folge des Älterwerdens ist, sondern durch eine Lebensweise verursacht wird, die unsere natürlichen Bedürfnisse ignoriert. Er präsentiert einen ganzheitlichen Ansatz, mit dem man sich nicht nur effektiv vor Alzheimer schützen, sondern die Krankheit in einem frühen Stadium sogar besiegen kann. Eine hoffnungsvolle und richtungsweisende Erkenntnis, die dazu animiert, das Leben selbstverantwortlich in die Hand zu nehmen.

 

Alzheimer-Forschung

https://www.alzheimer-forschung.de/alzheimer-krankheit/vorbeugen.htm

 

Look what they are doing . . .

Even today, when everyone can see it day by day, that the sky is sprayed and full of chemtrails, people will deny it. But it´s real.  And now they will launch a new project to spray much more.

They really dare to tell us, that it´s about climate change. But there is not such a thing as “man made climate change” and they know it.

What are they really doing?

They are poisoning al living creatures on earth . . . and they still call it science and “sell” it to the people as necessary

 

Global Warming Petition Project:

Purpose of Petition

The purpose of the Petition Project is to demonstrate that the claim of “settled science” and an overwhelming “consensus” in favor of the hypothesis of human-caused global warming and consequent climatological damage is wrong. No such consensus or settled science exists. As indicated by the petition text and signatory list, a very large number of American scientists reject this hypothesis.

These scientists are instead convinced that the human-caused global warming hypothesis is without scientific validity and that government action on the basis of this hypothesis would unnecessarily and counterproductively damage both human prosperity and the natural environment of the Earth.

http://www.petitionproject.org/

 

The Plan To Spray The Skies | Spraying Event Announced

Published on Mar 25, 2017

https://youtu.be/6YaIg4WA4WE

 

The Guardian wrote on 25th of March 2017

US scientists launch world’s biggest solar geo-engineering study

Research programme will send aerosol injections into the earth’s upper atmosphere to study the risks and benefits of a future solar tech-fix for climate change (…)

US scientists are set to send aerosol injections 20km up into the earth’s stratosphere in the world’s biggest solar geoengineering programme to date, to study the potential of a future tech-fix for global warming.

The will spray calcium carbonate particles and aluminium oxide…..

https://www.theguardian.com/environment/2017/mar/24/us-scientists-launch-worlds-biggest-solar-geoengineering-study

 

 

 

NASA is manipulating data-but not for the first time !!!

NASA, Busted For Removing Data That Was Published.

Das Magnetfeld der Erde wurde massiv gestört!

Nagnetfeld 1

Es ist nicht zum ersten Mal, dass die NASA Daten gelöscht hat und sie in der Aufzeichnung fehlen.

Doch immer öfter haben sie Pech, denn die Daten wurden bereits davor schon online gestellt.

Also Electron Storm Now Being Detected!

Published on Mar 25, 2017

NEVER have I been able to catch NASA removing something AFTER it was Published…. UNTIL NOW! The old fashion way NASA used to hide second solar wind, ie, Planet x, was to just take down the simulations or not post data publically and then call it a technical issue… This is a game changer. They actually pulled something AFTER IT WAS PUBLISHED.

https://youtu.be/pFDQJnen7tA

2.5 Million MPH Wave Of Energy Update/Missing Data

https://youtu.be/Rf7drJrRaV4

 

We are on a WILD Magnetic Ride Folks

Published on Mar 23, 2017

The Earth is really in some kind of magnetic chaos, indicating something is close by.

https://youtu.be/Nl9_NASuST0

The Second Coming of Jesus ?

Israeli Rabbi claims birth of new star in 2022 confirms biblical prophecy and will herald the arrival of Jesus

Rabbi Yosef Berger, of King David’s Tomb in Mount Zion, Jerusalem, believes the supernova explosion of two distant stars is evidence an ancient messianic prophecy is coming true.

http://www.newsr.in/n/India/75e21fhn0/The-Second-Coming-Israeli-Rabbi-claims-birth-of.htm

 

Israeli Rabbi claims birth of new star in 2022 confirms biblical prophecy

An Israel rabbi has predicted the arrival of the Messiah, claiming the formation of a new star confirms a biblical prophecy.

Astronomers in Michigan, in the US, believe the collision of two distant stars will create a massive ‚Boom star‘ visible from Earth by 2022.

Quelle:

Israeli Rabbi Claims In Five Years Death Star Will Herald In Their “messiah” — Biblical Tribulation Coming Soon?

http://lisahaven.news/2017/03/israeli-rabbi-claims-in-five-years-death-star-will-herald-in-their-messiah-biblical-tribulation-coming-soon/

Sonne auf Knopfdruck – Größte künstliche Sonne der Welt eingeweiht.

  • Die größte künstliche Sonne der Welt scheint seit dem 23. März 2017 in Jülich.

  • 149 Hochleistungsstrahler können gebündelt ein Vielfaches der Sonnenstrahlung erzeugen.

  •  Die Entwicklung der solaren Treibstoffherstellung schreitet durch die Wetterunabhängigkeit schneller voran.

Das gab das Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt DLR am 24.März bekannt.

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-21807/#/gallery/26638

Das DLR im Überblick

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden.

 

German Fake Sun Validates Planet X Researchers

WSO Published on Mar 24, 2017

https://youtu.be/WWxW0koeANY

Türkischer Präsident Erdogan fordert seine in Europa lebenden Landsleute auf, mehr Kinder zu zeugen

Schleichende Islamisierung Europas durch eine  sehr hohe Geburtenrate der Muslimen. Das wird manchmal auch als „Geburtendschihad“ („Demographischer Dschihad“) bezeichnet

Die Methode soviele Kinder2wie möglich in die Welt zu setzen ist eine erklärte Strategie der Moslems, denen es dadurch auf „friedliche“ Weise gelingen wird, den europäischen Kontinent zu islamisieren, was dann zwangsläufig auf eine völlige Veränderung der europäischen Gesellschaftsstruktur, die derzeit noch auf christlich humanistischen Grundsätzen beruht, hinausläuft.

Erdoğan hat  seine in Europa lebenden Landsleute dringend  aufgefordert, ihren Einfluss in der europäischen Gesellschaft durch vermehrtes Kinderkriegen auszubauen. Dazu erklärte er bei einer Wahlkampfveranstaltung in der anatolischen Stadt Eskişehir, dass Türken nicht nur drei, sondern mindestens fünf Kinder zeugen sollten.

Quelle:

https://www.unzensuriert.at/content/0023482-Tuerkischer-Praesident-fordert-seine-Europa-lebenden-Landsleute-auf-mehr-Kinder-zu

 

«Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion»sagte Bill GATES

Bill Gates gibt offen zu, dass die Impfstoffe der Bevölkerungsreduktion dienen.

Ihm zufolge müssen täglich 350’000 Menschen beseitigt werden, um die Population stabil zu halten.

Er erklärt, wie wir alle einer «Menschentötungsstrategie» zustimmen müssen, um den Planeten vor unserem Kohlendioxid-Ausstoss zu retten. Jeder kann sich selbst davon überzeugen, dass er das wirklich gesagt hat (Youtube: Bill Gates EXPOSED! Wants Depopulation Through Vaccines).

https://www.basel-express.ch/redaktion/geld-und-wirtschaft/399-bill-gates-impfen-ist-die-beste-art-der-bevoelkerungsreduktion

 

Bill Gates wants to WHAT??!

Depopulation Through Vaccines and Healthcare??!

Bill Gates wants to WHAT??! Depopulation Through Vaccines and Healthcare??!

Erd-Erwärmung wurde widerlegt !

30 neue (2017) wissen­schaftliche Studien zerschlagen die Hockey­schläger-Graphik und Erwärmungs-Behaup­tungen im globalen Maßstab

 

Verfasser: Kenneth Richard
DER GLOBUS HAT SICH NICHT ERWÄRMT … WARUM ALSO NENNT MAN ES ,GLOBALE ERWÄRMUNG?
Allein im Jahr 2016 sind mindestens 60 begutachtete wissenschaftliche Studien erschienen, die zeigen, dass die heutige Erwärmung weder global noch beispiellos noch bemerkenswert ist.
Bis Ende Januar 2017 sind bereits weitere 17 Studien hinzugekommen, die diesen Tatbestand bestätigen.

Innerhalb des vorigen Monats sind weitere 14 Studien veröffentlicht worden, die allesamt weiterhin Zweifel an dem populären Konzept einer besonders ungewöhnlichen Erwärmung im globalen Maßstab während der letzten Zeit wecken.

Hier kommen alle Studien mit Graphik aufgelistet.

https://www.eike-klima-energie.eu/2017/03/14/30-neue-2017-wissenschaftliche-studien-zerschlagen-die-hockeyschlaeger-graphik-und-erwaermungs-behauptungen-im-globalen-massstab/

 

The Hockey Stick Collapses: 60 New (2016) Scientific Papers Affirm Today’s Warming Isn’t Global, Unprecedented, Or Remarkable

Quelle: http://notrickszone.com/2016/12/22/the-hockey-stick-collapses-50-new-2016-scientific-papers-affirm-todays-warming-isnt-global-unprecedented-or-remarkable/

The Hockey Stick Collapses (2017)

A collection of 60 peer-reviewed scientific papers published in 2016 were displayed here last month in an article entitled, “The Hockey Stick Collapses: 60 New (2016) Scientific Papers Affirm Today’s Warming Isn’t Global, Unprecedented, Or Remarkable“.

Quelle;http://notrickszone.com/2017/01/26/17-new-2017-scientific-papers-affirm-todays-warming-is-not-global-unprecedented-or-remarkable/

 

Wikipedia erklärt die Hockeyschläger-Graphik

https://de.wikipedia.org/wiki/Hockeyschl%C3%A4ger-Diagramm

Das Hockeyschläger-Diagramm beruht auf einer 1999 veröffentlichten wissenschaftlichen Untersuchung von Michael E. Mann, Raymond S. Bradley und Malcolm K. Hughes zur globalen Erwärmung.[1] Bekannt wurde es durch den Dritten Sachstandsbericht des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). Indem es den Temperaturverlauf der Erde während der vergangenen tausend Jahre darstellt, diente es der Veranschaulichung der in diesem Bericht getroffenen Aussagen. Seinen Namen erhielt es durch seine Ähnlichkeit mit der Form eines Hockeyschlägers.

 

Hockey stick graph

https://en.wikipedia.org/wiki/Hockey_stick_graph

Hockey stick graphs present the global or hemispherical mean temperature record of the past 500 to 2000 years as shown by quantitative climate reconstructions based on climate proxy records. These reconstructions have consistently shown a slow long term cooling trend changing into relatively rapid warming in the 20th century, with the instrumental temperature record by 2000 exceeding earlier temperatures.

Wikipedia sperrt zehntausende Österreicher

Der Standart berichtet am 21. März 2017:

So mancher österreichische Nutzer der Wikipedia erlebt derzeit eine unerfreuliche Überraschung: Seit dem 12. März können zehntausende User keine Artikel mehr bearbeiten, zum Teil können sie sich überhaupt nicht mehr auf der Seite einloggen. Und das, ohne dass sie irgendein Fehlverhalten an den Tag gelegt hätten, wie „Heise online“ berichtet.

http://derstandard.at/2000054541952/Wikipedia-sperrt-zehntausende-Oesterreicher

IP-Sperre: Wikipedia blockiert zehntausende „anonyme“ Österreicher

https://www.heise.de/newsticker/meldung/IP-Sperre-Wikipedia-blockiert-zehntausende-anonyme-Oesterreicher-3660293.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

Ein langjähriger Wikipedia-Administrator hat am 12. März eine dreimonatige Sperre für den gesamten IP-Block 178.190.0.0/16 verhängt, wovon 65.536 IP-Adressen betroffen sind, die allesamt zu A1 gehören. Die Sperre wurde auf drei Monate ausgesprochen,

Begründung: „longterm abuse“ (langwährender Missbrauch) Verstöße gegen die Wikipedia-Regeln.

 

 

 

The world is becoming more weird every day

 

Fake Friends for Selfie Awesomeness!

Japanese company offers fake friends photo service to help customers look popular on social media. Eine Japanische Organisation bietet einen Service an, wo man sich „Falsche“ Freunde bestellen kann, damit man in sozialen Netzwerken besser aussieht….

Great for those looking for online admiration or a way to stick it to an ex . . .

Quelle: http://family-romance.com/index.html

http://en.rocketnews24.com/2017/03/13/japanese-company-offers-fake-frinds-photo-service-to-help-customers-look-popular-on-social-media/

 

Toilettpaper -Klopapier:

Artikel in The Guardian vom 20.03.2017

Wiping out crime:

>face-scanners placed in public toilet to tackle loo roll theft

Facial recognition software installed in Beijing convenience to crack down on people taking large amounts of toilet paper.

One of Beijing’s busiest public toilets is fighting the scourge of toilet paper theft through the use technology – giving out loo roll only to patrons who use a face scanner.

The automated facial recognition dispenser comes as a response to elderly residents removing large amounts of toilet paper for use at home.

Now, those in need of paper must stand in front of a high-definition camera for three seconds, after removing hats and glasses, before a 60cm ration is released.

Those who come too often will be denied, and everyone must wait nine minutes before they can use the machine again.

Quelle:https://www.theguardian.com/world/2017/mar/20/face-scanners-public-toilet-tackle-loo-roll-theft-china-beijing

 

China: Toilettenpapier wird erst nach Gesichtsscan ausgegeben

https://www.unzensuriert.at/content/0023519-China-Toilettenpapier-wird-erst-nach-Gesichtsscan-ausgegeben

 

Swipe right? Bathrooms on a Japanese airport

‚Toilet paper‘ for smartphones trialled in Japanese airport bathrooms

Sheets bear the message ‘welcome to Japan’ and contain information on Wi-Fi spots and other travel information.

Japan has taken its reputation for hygiene up another notch with the introduction of “toilet paper” for smartphones inside toilets at Narita international airport.

In a new take on the meaning of public convenience, users are invited to pull off a piece of paper from a dispenser next to the regular toilet roll and give their phone screens a germ-busting polish.

The smartphone sheets, which bear the message “welcome to Japan”, were installed in 86 cubicles at Narita’s arrivals hall this month, according to the Mainichi Shimbun.

Quelle: https://www.theguardian.com/world/2016/dec/22/swipe-right-toilet-paper-for-smartphones-tested-out-in-japanese-airport-bathrooms

Japan may install toilets in elevators for earthquake emergencies

Fears over people trapped in lifts after earthquakes has led the government to consider safeguards including emergency supply of drinking water.

Japan is looking at installing toilets in elevators and providing an emergency supply of drinking water for people trapped by the nation’s frequent powerful earthquakes, an official said.

Quelle:https://www.theguardian.com/world/2015/jun/03/japan-may-install-toilets-in-elevators-for-earthquake-emergencies

 

Artificial meat

Startup serves chicken,  produced from cells in  a laboratory

Articel in the WallStreet Journal:

Updated March 15, 2017

„Clean meat“ developers say it avoids towering costs of feeding, caring for livestock

https://www.wsj.com/articles/startup-to-serve-up-chicken-strips-cultivated-from-cells-in-lab-1489570202

A Bay Area food-technology startup says it has created the world’s first chicken strips grown from self-reproducing cells without so much as ruffling a feather.

 

WARNING:> Meat is no longer Coming from Animals

Published on Mar 15, 2017

https://youtu.be/TlQNysRShhk

 

Künstlich hergestelltes Hühnerfleisch ohne irgendeinem Huhn auch nur eine Feder zu krümmen.

Ob das eine sinnvolle Alternative ist, für Vegetarier oder überhaupt, um den Bedarf – den Wunsch – nach Hühnerfleisch zu decken, wer kann das  schon jetzt sagen?

Es schmeckt angeblich wie Hühnchen, weil es ja aus Hühnerzellen gemacht wurde. Für alle Vegetarier, die auf andere, „fleischartige“ Produkte zurück greifen, wie vegane Würstchen etc.  für die mag das evtl. eine Alternative sein, aber  ich bleibe liebe nach wie vor ein absoluter Vegatarier.

Den anderen wünsche ich Mahlzeit und

Guten Apettit!

 

 

Bis zu 50 Millionen Euro Strafe für einen Hasskommentar im Internet !

Der Deutsche Bundesminister Maas möchte schärfer vorgehen gegen alles, was man unter Hasskommentare zusammenfasst. Was das ist wird aber nicht genau definiert.  Es soll also festgelegt werden, was wo gesagt bzw. geschrieben werden darf. Und Unerwünschtes wird hart betraft.

Meinungsfreiheit – das war gestern.

Heute wird zensiert und mundtot gemacht.

Zumindestens ist das das Ziel

Und wer meint: Diktatur- war gestern – – –

Willkommen in der Wirklichkeit !!

Die Tagesschau berichtete am 14.März 2017

Wer nicht löscht, soll zahlen

https://www.tagesschau.de/inland/maas-facebook-113.html

 

Hetze, Hasskommentare, gezielte Falschnachrichten – solche Inhalte löschen Facebook und Twitter immer noch zu selten, sagt Justizminister Heiko Maas. Das muss anders werden, fordert er – und kündigt ein Gesetz und harte Strafen an: Bis zu 50 Millionen Euro.

http://www.heute.de/maas-kuendigt-gesetz-gegen-hasskommentare-in-sozialen-netzwerken-an-46755696.html

 

Maas will Millionen-Bußgelder für soziale Netzwerke

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-heiko-maas-stellt-gesetz-gegen-hasskriminalitaet-vor-a-1138637.html

 

Zeit online schreibt:

Maas plant hohe Strafen bei ungelöschten Hasskommentaren

Der Justizminister will härter gegen Netzwerke vorgehen, die strafbare Inhalte nicht löschen. Die sollen binnen 24 Stunden entscheiden, was strafbar ist und was nicht.

 

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt

Maas: 50 Millionen Euro Bußgeld für Hasskommentare

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundesjustizminister-maas-50-millionen-euro-bussgeld-fuer-hasskommentare-14924311.html

https://www.pi-news.net/2017/03/maas-laeuft-amok-50-mio-fuer-hasskommentar/

Maas läuft Amok: 50 Mio für “Hasskommentar”

Die Rede, die John F. Kennedys Schicksal besiegelte?

Heute noch brandaktuell!

veröffentlicht am 11.03.2017 von Klagemauer TV

www.kla.tv/10117

Am 27. April 1961 hielt John F. Kennedy in New York vor den wichtigsten Zeitungsverlegern des Landes eine außergewöhnliche Rede über „eine große Bedrohung“. Er sprach von der „schwerwiegenden Gefahr, dass ein verkündetes Bedürfnis nach erhöhter Sicherheit (…) dazu benutzt wird, seine Bedeutung auf die Grenzen amtlicher Zensur und Geheimhaltung auszuweiten“ und dies „aufgrund einer monolithischen (einheitlichen) und ruchlosen Verschwörung, der man rund um die Welt gegenübersteht“. Er rief die Zeitungen dazu auf, das amerikanische Volk zu alarmieren und über alles uneingeschränkt zu informieren.

Vermutlich haben Sie von dieser Rede noch nie etwas gehört, geschweige denn in der Mainstream-Presse etwas davon gelesen. Der Inhalt dieser Rede war so hochbrisant, dass er höchstwahrscheinlich die Weichen für Kennedys tödliches Schicksal am 22. November 1963 in Dallas stellte. Hören Sie nun die deutsche Übersetzung der Rede Kennedys, die sein Schicksal besiegelt haben mag und bis heute nichts an Brisanz und Aktualität verloren hat.

TEXT der Rede von John F.Kennedy:

„Allein das Wort Geheimhaltung ist in einer freien und offenen Gesellschaft unannehmbar; und als Volk sind wir von Natur aus und historisch Gegner von Geheimgesellschaften, geheimen Eiden und geheimen Beratungen.

Wir entschieden schon vor langer Zeit, dass die Gefahren exzessiver, ungerechtfertigter Geheimhaltung sachdienlicher Fakten die Gefahren bei Weitem überwiegen, mit denen die Geheimhaltung gerechtfertigt wird. (…)

Selbst heute hat es kaum Wert, das Überleben unserer Nation sicherzustellen, wenn unsere Traditionen nicht mit ihr überleben. Und es gibt die schwerwiegende Gefahr, dass ein verkündetes Bedürfnis nach erhöhter Sicherheit von den Ängstlichen dazu benutzt wird, seine Bedeutung auf die Grenzen amtlicher Zensur und Geheimhaltung auszuweiten.

Ich beabsichtige nicht, dies zu erlauben, soweit es in meiner Macht steht, und kein Beamter meiner Regierung, ob sein Rang hoch oder niedrig sei, zivil oder militärisch, sollte meine Worte von heute Abend als Entschuldigung dafür interpretieren, die Nachrichten zu zensieren, Widerspruch zu unterdrücken, unsere Fehler zu vertuschen, oder von der Presse oder der Öffentlichkeit Fakten fern zu halten, die sie zu wissen begehren. Aber ich bitte jeden Herausgeber, jeden Chefredakteur und jeden Nachrichtenmann der Nation, seine Gepflogenheiten erneut zu untersuchen und die Natur der großen Bedrohung für unsere Nation wahrzunehmen.

Es bedarf einer Änderung der Perspektive, einer Änderung der Taktik, einer Änderung der Mission – seitens der Regierung, seitens der Menschen, von jedem Geschäftsmann oder Gewerkschaftsführer und von jeder Zeitung.

Denn wir stehen rund um die Welt einer monolithischen und ruchlosen Verschwörung gegenüber, die sich vor allem auf verdeckte Mittel stützt, um ihre Einflusssphäre auszudehnen – auf Infiltration anstatt Invasion; auf Unterwanderung anstatt Wahlen; auf Einschüchterung anstatt freier Wahl; auf nächtliche Guerillaangriffe anstatt auf Armeen bei Tag.

Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine eng verbundene, komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht gelobt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird infrage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis wird enthüllt. Sie dirigiert den „kalten Krieg“ mit einer, kurz gesagt, Kriegsdisziplin, die keine Demokratie jemals aufzubringen erhoffen oder wünschen könnte. (…)

Ich bitte Ihre Zeitungen nicht, die Regierung zu unterstützen, aber ich bitte Sie um Ihre Mithilfe bei der enormen Aufgabe, das amerikanische Volk zu informieren und zu alarmieren, weil ich vollstes Vertrauen in die Reaktion und das Engagement unserer Bürger habe, wenn sie über alles uneingeschränkt informiert werden. Ich will die Kontroversen unter Ihren Lesern nicht nur nicht ersticken, ich begrüße sie sogar. Meine Regierung will auch ehrlich zu ihren Fehlern stehen, weil ein kluger Mann einst sagte, Irrtürmer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert, sie zu korrigieren.

Wir haben die Absicht, volle Verantwortung für unsere Fehler zu übernehmen, und wir erwarten von Ihnen, dass Sie uns darauf hinweisen, wenn wir das versäumen.

Ohne Debatte, ohne Kritik kann keine Regierung und kein Land erfolgreich sein, und keine Republik kann überleben. Deshalb verfügte der athenische Gesetzgeber Solon, dass es ein Verbrechen für jeden Bürger sei, vor Meinungsverschiedenheiten zurückzuweichen, und genau deshalb wurde unsere Presse durch den ersten Verfassungszusatz geschützt.

Die Presse ist nicht deshalb das einzige Geschäft, das durch die Verfassung spezifisch geschützt wird, um zu amüsieren und Leser zu gewinnen, nicht um das Triviale und Sentimentale zu fördern, nicht um dem Publikum immer das zu geben, was es gerade will, sondern um über Gefahren und Möglichkeiten zu informieren, um aufzurütteln und zu reflektieren, um unsere Krisen festzustellen und unsere Möglichkeiten aufzuzeigen, um zu führen, zu formen, zu bilden, und manchmal sogar die öffentliche Meinung herauszufordern.

Das bedeutet mehr Berichte und Analysen von internationalen Ereignissen, denn das alles ist heute nicht mehr weit weg, sondern ganz in der Nähe und zu Hause. Das bedeutet mehr Aufmerksamkeit für besseres Verständnis der Nachrichten sowie verbesserte Berichterstattung, und es bedeutet schließlich, dass die Regierung auf allen Ebenen ihre Verpflichtung erfüllen muss, Sie mit den bestmöglichen Informationen zu versorgen und dabei die Beschränkungen durch die nationale Sicherheit möglichst gering zu halten. (…)

So ist es die Presse, die Protokollführerin der Taten des Menschen, die Bewahrerin seines Gewissens, die Botin seiner Nachrichten, in der wir Stärke und Beistand suchen, zuversichtlich, dass mit Ihrer Hilfe der Mensch das sein wird, wozu er geboren wurde: frei und unabhängig.“

von bub.

Quellen/Links:

ExpressZeitung, Ausgabe 4, Februar 2017

http://www.expresszeitung.com

http://www.jfklibrary.org/

FLAT EARTH THEORY FINALLY DEBUNKED BY RUSSIA

Earth

Russian satellite’s 121-megapixel image of Earth is most detailed yet

Pictures from the Elektro-L No.1 Russian weather satellite of Earth are the highest-detail images yet, and come in at 121 megapixels. The color scheme comes from the image capture method, which combines data from three visible and one infrared wavelengths of light when it takes full-sized images of Earth every 30 minutes.

Sieht sie nicht wunderschön aus, unsere blaue Erde?

Mir gefällt sie echt gut!

Zum Vergleich:

NASA’s 64-megapixel photo of Earth

NASA has posted a downloadable 64-megapixel photo of the planet Earth on Flickr.

Erde NASA

 Quelle:

http://www.theverge.com/2012/5/12/3016254/russian-satellite-earth-from-space-121-megapixels

http://www.theverge.com/2012/1/25/2732264/nasas-64-megapixel-photo-of-earth

Warum essen wir?

Nach dem Fasching beginnt in der Katholischen Kirche die sog.“Fastenzeit“, als Vorbereitung auf Ostern. Manche Menschen schließen sich dem auch heutzutage noch an. Viele Menschen nehmen das Frühjahr zum Anlass zu Fasten aus gesundheitlichen Gründen.  Ein Teil von ihnen verzichet sogar für eine Weile auf feste Nahrung und nummt nur Getränke zu sich. (Von den wenigen Menschen, die von Lichtnahrung leben wollen wir nicht sprechen.)

Wenn man fastet, muss man weniger oder gar nicht einkaufen, man muss weder kochen noch Geschirr abspülen. Und auf einmal merkt man, dass nicht ausschließlich nur Hunger der Grund dafür ist, dass wir essen.

Oft essen wir einfach auch nur aus Langeweile, oder weil wir Lust auf etwas haben oder aus einer Art sozialem Druck, weil man mit anderen Menschen zusammen ist.

Essen ist weit mehr als reine Nahrungsaufnahme.

Guten Apettit!

 

 

 

 

 

Wie und warum die (von der CIA unterwanderten) Mainstreammedien WikiLeaks „Vault7“-Dokumente herunterkochen

 

Die Massenmedien verwenden verschiedene Methoden:

Zum einen geben sie die Themen vor, die „in aller Munde sind“, oder sie lassen Themen einfach weg, verschweigen sie oder führen sie irgend ganz hinten an. So weit lesen die meisten Menschen dann gar nicht. Oder sie stellen erstmal die Glaubwürdigkeit der Dokumente und deren Echtheit in Frage.

Ein besonders prägnantes Beispiel sind die aktuellen Enthüllungen von wikileaks über die Cyberwaffen der CIA, mit der dieser halbstaatliche Geheimdienst nahezu sämtliche elektronischen Kommunikationsmittel hacken und für seine weltweiten Überwachungs- und Manipulationsangriffe nutzbar machen kann. Das Ausmaß der medialen Informationsunterdrückung und des angestrengten Herunterkochens im Fall der Vault7-Dokumente, die weit umfangreicher sind als die Snowden-Enthüllungen über die NSA, ist sowohl ein Indikator für die Macht der Mainstreammedien, wie auch für ihre Unterwanderung und Kooperation mit dem US-amerikanischen Geheimdienst.

(…)dass Staats- und Konzernmedien das Thema mit allen Mitteln runterkochen und relativieren würden. Die dümmliche Infragestellung der Echtheit der Dokumente in der 19Uhr heute-Sendung des ZDF und das komplette Totschweigen der Veröffentlichung im späteren  heute-journal sind die vielleicht deutlichsten Beweise für den Vorsatz der politischen Desinformation.(…)

Quelle:

http://uncut-news.ch/2017/03/09/wie-und-warum-die-von-der-cia-unterwanderten-mainstreammedien-wikileaks-vault7-dokumente-herunterkochen/

https://propagandaschau.wordpress.com/2017/03/08/mainstreammedien-wikileaks-vault7-herunterkochen/

CIA kann unter falscher Flagge hacken“: Schweigt deswegen US-Mainstream zu WikiLeaks-Enthüllung?

https://youtu.be/ILNHoV3k1ko

https://deutsch.rt.com/international/47465-cia-kann-unter-falscher-flagge-spionieren-schweigen-deswegen-die-us-mainstreammedien/

Live: Julian Assange gibt Pressekonferenz zu CIA-Leak „Vault7“

https://youtu.be/ooHplI_z9nA

WikiLeaks und Russland die Bösen – CIA die Guten

Published on Mar 9, 2017

RT-Reporterin Anissa Naoui kommentiert die jüngsten Enthüllungen der Leakingplattform WikiLeaks. Obwohl die geleakten Dokumente zeigen, dass der US-Geheimdienst praktisch alle Telefone als Wanzen verwenden kann, sollen russische Hacker das eigentliche Problem in Spionagefragen sein. Der Fehlende Part kommentiert die Doppelmoral hinter der Medienreaktion.

https://youtu.be/4xiYgM1JoWA

Die dunkelsten Stunden der Mainstream-Medien

„All governments lie“ – „Jede Regierung lügt“,

diesen Spruch des amerikanischen Ausnahme-Journalisten I.F. Stone macht sich eine starke Generation investigativer Journalisten wie Laura Poitras, Amy Goodman, Jeremy Scahill oder Michael Moore zum Motto, um Lügen und Betrügereien von Regierungen aufzudecken und mit Fakten zu widerlegen.

Sendung auf ARTE vom  17.Januar 2017 ( nicht mehr online auf ARTE)

https://youtu.be/xJ63r5YQVYI

Published on Jan 19, 2017

„Der Originaltitel lautet
All Governments Lie: Truth, Deception, and the Spirit of I.F. Stone“.
Er zeigt, wie kritischer Journalismus auszusehen hat und zeigt auf, was wir aktuell tagtäglich vorgesetzt bekommen, in besonders aufrüttelnder Art und Weise.
Die Erkenntnisse lassen sich nahtlos auf Deutschland und andere Länder übertragen.
sharing is caring!“

Die dunkelsten Stunden der Mainstream-Medien

Published on Feb 28, 2017

„Regierungen und Medien, vorallem die Medien haben eine enorme Macht. Kontrolle und Manipulation gehören täglich dazu um dein denken und dein tun zu steuern. Eine kurze Zusammenfassung mit Aussagen von Journalisten und anderen Menschen, die dahinter kommen und versuchen, es den Massen zu erklären.“

WikiLeaks: Die bisher wichtigsten sieben Punkte aus den CIA-Hacker-Dokumenten

https://deutsch.rt.com/international/47419-wikileaks-bisher-wichtigsten-punkte-aus-den-cia-dokumenten/

1. False Flag

Eine der irritierendsten Enthüllungen besteht sicher darin, dass die CIA Cyberangriffe „unter falscher Flagge“ durchführen und etwa Russland oder auch andere Länder als Täter hinstellen kann. In Bezug auf die UMBRAGE Gruppe der CIA, die auf den Fernzugriff auf Geräte spezialisiert ist, meint die Wiki-Leaks-Quelle, dass sie „eine umfangreiche Bibliothek betreibt und kontinuierlich erweitert. In dieser Bibliothek werden auch Techniken erfasst, die aus Malware gestohlen wurden“. Die Malware kann dabei auch aus anderen Ländern, wie zum Beispiel Russland, stammen.

2. Frankfurt

Aus den von Wikileaks veröffentlichten geheimen CIA-Dokumenten geht hervor, dass der US-Geheimdienst offenbar in Frankfurt eine verdeckte Basis betreibt, von der Hacker-Aktivitäten in Europa, Nahost und Afrika ausgehen.

3. Zero-Day

4. Kontrolle verloren

5. Über tausend Hacking-Systeme

6. Konkurrenz zu der NSA

7. Die Geister, die ich rief

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/47419-wikileaks-bisher-wichtigsten-punkte-aus-den-cia-dokumenten/

Enthüllungen von WikiLeaks erschüttern die Welt: > False Flag Operationen der CIA-Hacker

Published on Mar 8, 2017

Die größte Datenmenge aller Zeiten: Seit gestern kurz nach 14 Uhr veröffentlicht WikiLeaks geheime Dokumente über die Cyber-Spionage der CIA. Über 8.000 Dokumente wurden unter dem Namen „Vault 7“ zusammengefasst. Der erste Teil des Leaks wurde „Year Zero“ genannt und beinhaltet laut WikiLeaks weniger als ein Prozent aller Dokumente. Doch schon in den ersten Veröffentlichungen stecken viele schockierende Erkenntnisse. Eine der brisantesten Enthüllungen ist sicher die Tatsache, dass die CIA Cyberangriffe „unter falscher Flagge“ durchführen und etwa Russland als Täter hinstellen kann.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

https://twitter.com/wikileaks

Press Release from WikiLeaks :> Vault 7: CIA Hacking Tools Revealed

https://wikileaks.org/ciav7p1/

https://wikileaks.org/-Leaks-.html

Film: >Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien<


Published on Mar 7, 2017

„Gibt es Versuche einer organisierten und gezielten Meinungsmanipulation in unserer Gesellschaft?

Im Jahr des Wortes „Fake News“ ist die Frage aktueller denn je.

Bereits in ihrem ersten Film „Die dunkle Seite der Wikipedia“ stellen die Autoren Markus Fiedler und Frank Michael Speer das kostenlose Online-Lexikon unter Verdacht, politisch brisante Artikel mit unlauteren Mitteln zu beeinflussen und sachliche Darstellungen zu verhindern. Am Beispiel des Artikels über den Friedensforscher Dr. Daniele Ganser wurde dieser Verdacht im Laufe des Films eindrücklich bestätigt und gezeigt, mit welch aggressiven Methoden eine Gruppe von Wikipedia-Autoren, sogenannten „Benutzern“, die Wissensplattform als eine Art Gesinnungspranger missbrauchen. Der Film wurde im Internet veröffentlicht und stieß mit fast einer halbe Millionen Klicks auf hohes Interesse.

Die Frage „Wer steht hinter dieser aggressiven Gruppierung?“ blieb offen. Insbesondere erschwert durch das Prinzip der Anonymität und ein labyrinthisches Regelwerk bei Wikipedia. In ihrer neuen Recherche verfolgen die Autoren nun Spuren, welche die institutionelle Unterstützung jener „Mind Control“ bei Wikipedia aufdecken. Mit zahlreichen Quellen, Belegen und Fakten, die sorgsam aufbereitet werden, können sie in 125 Minuten nachweisen, dass und wie die Wikipedia als Werkzeug und Teil eines größeren Netzwerkes zur politisch-ideologischen Manipulation missbraucht wird.

Der Film führt in ein Netzwerk von Autoren, Journalisten und politischen Akteuren, die sich auf mehreren Internetplattformen organisieren und von finanzkräftigen Stiftungen und sogar öffentlichen Geldern finanziert werden. Ein Netzwerk, das seit Jahren versucht, eine regelrechte Gesinnungsdiktatur voranzutreiben, um damit gesellschaftlichen Dialog und freie Meinungsentfaltung zu verhindern, und das mit der Wikipedia die bedeutendste kostenlose Informationsressource unter seine Kontrolle gebracht hat.

Damit entlarvt der neue Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer ein Vorgehen, das jeglichen Verhaltensregeln in einer demokratischen Grundordnung widerspricht und das geistige und politische Klima dieses Landes bedroht.“

Die dunkle Seite der Wikipedia.
Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer

KenFM zeigt: Die dunkle Seite der Wikipedia

https://kenfm.de/kenfm-zeigt-die-dunkle-seite-der-wikipedia/

„Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt. Das revolutionäre an Wikipedia gegenüber dem Brockhaus ist die Art und Weise, wie Informationen gesammelt und archiviert werden. Die Datenbank der Wikipedia basiert auf der Schwarmintelligenz. Jeder kann einen Artikel anlegen, redigieren oder ergänzen. Damit man sich auf das Wissen von Wikipedia verlassen kann, existiert hinter der Datenbank ein Korrektiv, das Änderungen sämtlicher Nutzer vor der Freischaltung überprüft. Sinn und Zweck dieser Struktur hinter Wikipedia ist, dass die Datenbank neutral und wissenschaftlich korrekt bleibt. Nur ist sie das wirklich?

In naturwissenschaftlichen Bereichen lautet die Antwort eindeutig ja. Hier ist Wikipedia durchaus eine Quelle, die als vorbildlich bezeichnet werden kann. Geht es allerdings um aktuelles Zeitgeschehen oder Personen, die sich mit aktuellem Zeitgeschehen auseinandersetzen, wird Wikipedia immer dann parteiisch, wenn Artikel, die sich zum Beispiel mit Terrorismus beschäftigen, vom Mainstream abweichen. Immer, wenn eine wissenschaftliche Arbeit in der Analyse einem US-amerikanischem Weltbild zuwider läuft, wird ausschließlich die Sicht der US-Organisation Wikipedia veröffentlicht. Der Autor der alternativen Sicht erhält im Gegenzug schnell einen Eintrag als Verschwörungstheoretiker oder wird zusammen mit Holocaust-Leugnern aufgelistet.

Dieses Mobbing dient der Verleumdung und hat System. Die Filmemacher Markus Fiedler und Frank-Michael Speer weisen in ihrer Dokumentation „Die dunkle Seite der Wikipedia“ nach, dass hinter der Struktur der deutschsprachigen Wikipedia ein spezieller Personenkreis agiert, der es sich zur Aufgabe gemacht hat oder womöglich auch beauftragt wurde, jegliche Kritiker US-amerikanischer Politik zu diskreditieren. Die Leistung der beiden Filmemacher besteht vor allem darin, die anonymen Wächter zu enttarnen.“

https://youtu.be/wHfiCX_YdgA

 Download des kompletten Skriptes zum Film unter
http://www.terzmagazin.de/terz/film/d…

WikiLeaks enthüllt lang angekündigte Dokumente über CIA Hacker

Published on Mar 8, 2017

Code Name „Vault 7“: Seit 14 Uhr mitteleuropäischer Zeit hat WikiLeaks begonnen, eine lang angekündigte Reihe von Enthüllungen über die Spionage-Praktiken des US-Geheimdienstes Central Intelligence Agency (CIA) zu veröffentlichen. Der erste Teil der Serie, genannt „Year Zero“ enthält 8.761 Dokumente !

Trump Obama Steoinmeier Bundesregierung Knotenpunkt Frankfurt USA NSA

https://youtu.be/WrfftFbEeOc

https://twitter.com/wikileaks

weitere Quellen:

Neue WikiLeaks-Enthüllungen CIA-Hacker spionieren offenbar von Frankfurt aus

Tagesschau.de

Stand: 07.03.2017 15:17 Uhr

Neue WikiLeaks-Enthüllungen CIA-Hacker spionieren offenbar von Frankfurt aus

https://www.tagesschau.de/ausland/wikileaks-113.html

Zeit.online

(…)Laut einer Pressemitteilung von Wikileaks soll Frankfurt am Main ein Ausgangspunkt der Überwachungen gewesen sein. So hätten die Hacker vom dortigen Generalkonsulat aus ihre Angriffe in Europa, dem Nahen Osten und Afrika gesteuert.(…)

Frankfurt aus CIA steuert angeblich von Frankfurt aus Hackerangriffe

Sputniknews

 

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks, die vor kurzem die bislang größte Enthüllung von Geheimdaten des US-Geheimdienstes CIA gestartet hat, hat dabei einen ziemlich interessanten Fund gemacht.

So heißen fünf der Abhör-Server der CIA „PocketPutin“ (zu Deutsch – Taschen-Putin). Warum die Programme diesen komischen Namen tragen, ist jedoch nicht bekannt.

Der Papst vergibt Pädophilen!!!

Ich bin echt geschockt !!!!

Und begründet wird es mit einer barmherzigen Kirche!

Und was ist mit den Opfern????

Und wie kommt er überhaupt dazu???

Wenn Pädaphilie keine weiteren Folgen hätte als lebenslanges Beten, ist das ja überhaupt keine Strafe, denn Priester und Ordensleute sind sowieso verpflichtet das täglixche Stundegebet zu beten.

Wie gesagt: > Ich bin echt geschockt !!

 

Published on Mar 8, 2017

Der Papst Franziskus hat die Strafen für pädophile Priester gekürzt – inklusive einem, der eine Strafe in Höhe von lebenslangen Beten bekommen hat. Für den Missbrauch an fünf Jungen. Um seiner Vision einer „barmherzigen Kirche“ nachzukommen, hat er die Strafe für Rev Mauro Inzoli von einer Amtsenthebung auf lebenslanges Beten geändert.

Quelle:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4259164/Pope-quietly-trims-sanctions-sex-abusers-seeking-mercy.html

Pope cuts penalties for paedophile priests – including one let off with just a lifetime of prayer for abusing five young boys

„(…) The Pope is said to be applying his vision of a ‚merciful church‘ to sex offenders by reducing punishments to weaker sentences, such as a lifetime of prayer and penance. (…) „

Pope Francis Quietly Cuts Sanctions for Pedophile Priests

“ (…) Applying his vision of a merciful Church even to its worst offenders, Pope Francis was found to have quietly reduced sanctions against a handful of pedophile priests.(…) „