Obamacare

Seit seiner Amtseinführung hat Präsident Trump eine Executive Order nach der anderen unterzeichnet. Alles geschieht in so einem Tempo, dass man überhaupt nicht mehr nach kommt. Er hat angefangen ein Wahlversprechen nach dem anderen umzusetzen.

Als erstes ging es um „Obamacare“ Doch was hatte er daran zu beanstanden? Eine Pflichtversicherung – das klingt doch gut.

Aber die Wirklichkeit sieht anders aus.

Rund 40 Millionen Amerikaner haben immer noch keine Krankenversicherung.  Die Obamacare ist eine Pflichtversicherung, die sich aber diese Menschen aber nicht leisten können. Und was passiert mit denen??

Sie müssen nun Strafe zahlen, weil sie sich  die Versicherungsbeiträge nicht zahlen.

Das bedeutet, sie sind nach wie vor nicht versichert, haben noch wenger Geld zum Leben und wenn sie medizinische Hilfe oder Medikamente brauchen reicht das Geld hinten und vorne nicht.

Präsident Trump wollte das ganz schnell ändern und setze seine erste Unterschrift unter die

EXECUTIVE ORDER
MINIMIZING THE ECONOMIC BURDEN OF THE PATIENT PROTECTION AND AFFORDABLE CARE ACT PENDING REPEAL

Dazu lesenswert:

Die Mär von der Obamacare – Bilanz eines betrügerischen Politikversprechens

http://klapsmuehle-online.de/die-maer-von-der-obamacare-die-bilanz-eines-betruegerischen-politikversprechens

Hier findet man die dazugehörigen Zahlen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s