Verschwörungstheorie oder Verschwörungstatsache

Kennzeichen einer Verschwörungspraktik 26.01.2017

„Als Verschwörungstheorie bezeichnet man im weitesten Sinne jeden Versuch, ein Ereignis, einen Zustand oder eine Entwicklung durch eine Verschwörung zu erklären – also durch das zielgerichtete, geheime Wirken von Personen zu einem meist illegalen oder illegitimen Zweck.“

So steht es in Wikipedia, dem umfangreichsten Onlinelexikon der Welt. Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF meint, es nun ganz genau zu wissen und befasst sich im Wissensmagazin „Einstein“ von heute Abend 21:00 Uhr mit der „Anatomie (sprich Funktionsweise) von Verschwörungstheorien“. Diese seien mitten in der Gesellschaft und Politik angekommen. „Einstein“ zeige, wie sie funktionieren, warum sie so attraktiv seien und welche Rolle das Internet bei der Verbreitung spiele. SRF zielt (laut der Vorankündigung) unmissverständlich darauf ab, dem mündigen Zuschauer den Eindruck zu erwecken, Verschwörungstheorien seien allesamt „Spinnereien“. Dabei wird dem mündigen Zuschauer grob fahrlässig vorenthalten, wie zwischen Verschwörungstheorien und Verschwörungstatsachen unterschieden werden kann. Kla.TV hilft nach und bietet mit der folgenden Dokumentation ein Studium der Anatomie von VerschwörungsPRAKTIKERN, denn dieses ist dem Studium der „Anatomie von VerschwörungsTHEORIEN“ vorzuziehen. Das Schweizer Fernsehen SRF kommt dabei besonders genau unter die Lupe.

Woran erkennt man, ob etwas eine bloße Verschwörungstheorie oder bereits eine Verschwörungstatsache, also eine Verschwörungspraktik ist?

Ganz einfach: Als Erstes höre man sich die Beweise einer sogenannten Verschwörungstheorie aufmerksam an.

Als Zweites prüfe man selbst nach, ob es sich in der Praxis tatsächlich so verhält. In den allermeisten Fällen ist das ganz einfach möglich. (…)<

www.kla.tv/9788

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..