1 Million Kinder meditieren in Thailand für den Weltfrieden

Veröffentlicht am Juni 25, 2016 in Welt von Sina

http://derwaechter.net/1-million-kinder-meditieren-in-thailand-fuer-den-weltfrieden

5000 Schulen tun sich zusammen. 1 Million Kinder meditieren für den Weltfrieden am Phra-Shammakaya-Tempel in Thailand.

Meditation   funktioniert nur für ein Individuum, das inneren Frieden besitzt; sie funktioniert nicht für gierige und korrupte Menschen. Denn diese haben kein Herz und keine Seele und von ihnen wird nichts als Krieg ausgehen.

Friedvolle und noble Gedanken zu haben ist hingegen großartig, denn dadurch werden positive Schwingungen erzeugt. Doch Dharma muss uns gleichzeitig auch beibringen, dass wir so stark sein müssen, so dass die bösen Kräfte nicht angreifen und die Macht über uns erlangen können. Wir müssen dazu in der Lage sein, unser Dharma zu beschützen.

 

Meditation

Übrigens: Das alte Afghanistan war einst ein buddhistisches Land; heute findet sich dort keine Spur des Buddhismus mehr – sogar die Buddha-Statuen in Bamyan wurden zerstört.

Je mehr Positives nach außen strahlt… Desto mehr Positives die Welt erschafft…

Natürlich möchte die dunkle Seite kein Licht auf der Welt, deshalb wird sich die Dunkelheit auf Dinge wie „Geld, Korruption, illegale Handlungen etc.“ konzentrieren. Lasst uns das Licht sein und die positiven Dinge verbreiten…

Wir können die Welt verändern, indem wir die Arbeit im Inneren leisten. Die Meditation ist der Schlüssel dazu, das eigene Potenzial voll zu entfalten, das Ego aufzulösen und die Lebensenergie zu erwecken, die in jedem von uns jederzeit fließt.

Wir sind Lebewesen, die aus Liebe und Licht bestehen. Je mehr Licht wir durch die Arbeit im Inneren vermehren, desto mehr erhöhen wir die Frequenz der Menschheit und von Mutter Erde. Wir sind ein globales Kollektiv und wir sind völlig mit einander auf Pfaden verbunden, die nur einige wenige wirklich verstehen. Was wir nach außen geben, das erhalten wir auch zurück – so einfach ist es.

Das universale Gesetz des Einen

Lasst uns unsere eigene Realität heute zusammen erschaffen als eine Menschheit – und zwar nicht getrennt durch Rasse, Religion, Farbe, Geschlecht oder Grenzen. Wir sind alle Menschen; erinnern wir uns stets daran, dass wir zusammen eins sind. Wenn wir uns dafür entscheiden, dass wir zusammenarbeiten, dann können wir das Schicksal dieses Planeten in einer sehr kurzen Zeit zum Guten wenden. Es ist jetzt an der Zeit, dass wir alle uns erheben und unser gottgegebenes Recht zurückerlangen – das Recht auf eine Welt voller Frieden und Liebe.

Es wird alles beginnen, wenn ihr euch daran erinnert. Ihr seid grenzenlos und tragt einen Geist und eine Seele und Funken des Göttlichen in euch.

„Konzentriert euch auf das Licht, ihr seid das Licht.“

Von Nate Max für in5d.com. Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s