CERN und das Wetter !!!

Interessantes Weltgeschehen:
In Cern (Genf) wurde am Sonntag, den 9.Mai  der Teilchenbeschleuniger wieder eingeschalten.

Am Montag wurde im staatsnahen Schweizer Fernsehen über ein Phänomen berichtet, das parallel zum Hochfahren des Beschleunigers über der Schweiz aufgetreten ist.

Auf den Schweizer Wetterkarten zeigte sich in der Nacht auf Sonntag ein seltsames Phänomen:

Ein perfekter Kreis aus Regen zog über Lausanne, Vallorbe und einige Kilometer weiter in den Süden von Genf.

https://i0.wp.com/aufstiegsportal.de/media/com_acymailing/upload/cern.jpg

Der Radar auf dem Berggipfel von La Dôle hat diesen perfekten Kreis mit Niederschlag am Sonntag, 8. Mai 2016, eingefangen.

Mysteriöser Regen-Kreis verblüfft Meteorologen

Über der Westschweiz soll es am Wochenende Schauer gegeben haben – auf dem Wettermodell zeichnet sich dieser in Ringform ab. Doch an den angezeigten Orten regnete es gar nicht. 

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/19518706

Was soll man dazu sagen??
Doch wer behauptet, dass „die“ Menschen das Wetter beeinflussen können (und wollen) ist ein Verschwörungstheoretiker . ..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s