Kostenlos !! RFID -Chip implantieren

Für alle, die es nicht erwarten können,

auf der CeBIT  der größten Messe für Informationstechnik, kann man sich dem Stand A01  diesen Chip kostenlos, ganz einfach implantieren lassen.

 

RFID-NFC-Implantate

Die Implantables kommen

Produktbeschreibung

Wer sagt denn, dass Wearables nur auf der Haut getragen werden können? Unsere RFID-Chips werden zwischen Daumen und Zeigefinger unter die Haut gesetzt und lassen Sie wie von Geisterhand Schlösser öffnen, Ihr Auto starten oder die eigene digitale Visitenkarte übertragen.
Dabei gehen wir einen Schritt weiter und präsentieren die nächste Generation an smarten Implantaten.

 

http://www.cebit.de/produkt/rfid-nfc-implantate/2055297/C311950

CeBIT in Hannover vom 14.-18. März 2016

( CeBIT (Akronym für Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und https://youtu.be/JABttdX9xXoTelekommunikation, )

 

Cebit-Messe in Hannover – Auf dem Weg zum gläsernden Bürger?

Mann lässt sich RFID-Chip einsetzen

Published on Mar 15, 2016

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Ein Biotech-Unternehmen aus Seattle hat gestern seinen RFID-Chip unter dem Titel „Gefährliche Dinge“ auf der CeBIT Technologie-Messe in Hannover präsentiert. Ein Mann ließ sich diesen Chip vor der Kamera einsetzen. Der Chip wird zwischen Daumen und Zeigefinger implantiert, um dem Benutzer die Möglichkeit zu bieten, Smartphones zu entsperren und die eigene Haustür zu öffnen. Der Gründer von „Dangerous Things“ Amal Graafstra verteidigte die Implantate mit dem Argument, dass es nur ein sehr geringes Infektionsrisiko gäbe, ließ allerdings die Risiken, warum diese Chips in erster Linie von Verbraucherschützern so stark kritisiert werden, nämlich die Gefährdung der Einhaltung von Bürgerrechten und der Privatsphäre, unkommentiert.

https://youtu.be/JABttdX9xXo

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s